Der Softwareshop für Forschung und Lehre

in englisch

Systat - SigmaPlot - Netzwerk

Systat - SigmaPlot - Netzwerk

Produktinformationen

Hersteller: Systat
Exakte technische Graphen in kürzester Zeit
SigmaPlot ist ein kombiniertes Datenanalyse-, Dokumentations- und Präsentationsprogramm für Wissenschaftler und Ingenieure, die ihre Forschungsergebnisse optimal präsentieren wollen.

Neue Funktionen:

SigmaPlot v14.5

Neue Funktionen & Verbesserungen Schnellübersicht
Neue statistische Analysefunktionen:

  • Zusätzliche numerische und graphische Ergebnisse für Kontingenztabellen.
  • Prüfung von Annahmen und Tabellenformatierung für Korrelationstests hinzugefügt.
  •  Erweiterte Modellauswahlkriterien in der Polynomialen Regression.
  •  Leichterer Zugang für die Festlegung von Bevölkerungsmittelwert und Median für Tests mit einer Stichprobe.

Neue statistische Grafiken

  •  Quantil-Quantil-Plot, Vertrauens- und Vorhersage-Ellipsen und Jitter-Plots.

Verbesserungen der Transformationssprache:

  • Neue Transformations-Sprachfunktionen für Matrixberechnungen einschließlich Eigenwerte/Eigenvektoren von reellen symmetrischen Matrizen und Lösungen von linearen Gleichungssystemen und Regressionsproblemen.
  • Neustrukturierte Transformationsbibliothek zur leichteren Navigation.
  • Neue Transformationen zur Transformationsbibliothek hinzugefügt:
    • Multilineare orthogonale Regression und Regression mit Gleichheitsbeschränkungen.
    • Passing-Bablok-Regression.
    • Chi-Quadrat-Anpassungsgüteprüfung für Kategoriedaten.
  • Verbesserungen bei den Zufallszahlengeneratoren bei Verwendung eines Zufallssaatguts.

Histogramm-Verbesserungen:

  • Der Histogramm-Assistent bietet Skalierungsoptionen für Histogrammzahlen und Optionen für Links- und Rechtskante Binning.
  • Histogramm-Ergebnisgrafiken haben eine neue Schnittstelle zur Einstellung der Skalierungsoptionen für Histogrammzählungen, für Linkskanten- und Rechtskanten-Binning, für die Behälterzählung und für das automatische Binning.

Makro-Verbesserungen:

  • Verbesserungen der Polardiagramme aus dem Makro Polare und parametrische Gleichungen.

Verbesserung der Glättung:

  • Option zur Generierung von Berichten für 2D- und 3D-Glätter.

Import- und Exportoptionen:

  • Importieren Sie mehrere Blätter aus Excel-Dateien.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche:

  • Einfaches Hinzufügen von Wertsymbolen zu Symbol- und Balkendiagrammen mit einem neuen Dialog, der über die Multifunktionsleiste verfügbar ist.
  • Die Positionen der Mini-Symbolleiste wurden verschoben, um die Bearbeitung von Objekten zu erleichtern.
  • Diagramme können direkt aus dem Darstellungspaneel in den Diagrammeigenschaften gelöscht werden.
  • Die Standardeinstellung für Achse hinzufügen wurde geändert und lautet nun Y-Achse.
  • Ausrichten von Objekten ist jetzt über das Menü der rechten Maustaste verfügbar.
  • Größerer Zugriff von einem Statistikbericht oder einem Ergebnisdiagramm auf die Statistikschnittstelle in der Multifunktionsleiste.

Sonstige neue Funktionen:

  • Ein Notizbuchabschnitt kann jetzt einen oder mehrere Unterabschnitte enthalten.
  • Das Makro Histogramm Plus Kernel-Dichte wurde der Toolbox hinzugefügt.
  • Eine Systemspeicheranzeige in der Statusleiste zeigt die Menge des verbleibenden Speichers an.
  • Verbesserte Suche in der Hilfe.

 

 

Neu in SigmaPlot Version 14

Graph-Funktionen

  • Pfeile mit gefüllten Pfeilspitzen
  • Neues Rechtsklick-Menü, um Zeichenobjekte (Pfeile, Kasten etc.) auf der Graphseite einzufügen
  • Ein häufiger Arbeitsschritt besteht darin, einen Graphen zu vergrößern, ihn zu bearbeiten und wieder zu verkleinern. Ein Umschalter dazu wurde hinzugefügt, Ctrl+3, um zwischen dem aktuellen Zoom-Level und 100% zu wechseln.
  • Die Data sampling-Dropdownliste zeigt nun die Zeilennummer der letzten in der aktuellen Spalte verwendeten Zeile an.
  • Mini-Toolbars für die Linksklick-Auswahl können abgeschaltet werden.
  • Ein Antialiasing-Button ist dem Graph Page-Ribbon, Format-Abschnitt, hinzugefügt worden.
  • Die "Each Curve"-Option bei der Plot-Regression wird bei linearer Regression mit nur einem Plot eingeschaltet.
  • Verbesserter Benutzerdialog für Farbschemata
  • Zusätzliche Statistik-Kennzahlen bei der Plot Regression
  • Verbesserter Aufruf von Ergebnisgraphen zu Statistik-Prozeduren - durch Rechtsklick auf den Statistik-Report oder auf einen anderen Ergebnisgraphen
  • Der Scattermatrix-Graph, ein Ergebnisgraph bei Tests wie dem Korrelationstest, kann jetzt bis zu 40 statt bisher 10 Variablen darstellen.
  • Der Graph Properties-Dialog kann jetzt mit einem Rechtsklick auf Graph oder Plot aufgerufen werden.
  • "Linear Regression" im Graph Analysis-Abschnitt des Analysis-Tabs ist in "Plot Regression" umbenannt.
  • Text- und Spezialsymbol-Optionen werden im Symbols-Dialog nun direkt angezeigt.
  • Der Graph Additions-Abschnitt ist umbenannt in Manage Plots.
  • Mehrere Ergebnisgraphen können nun vom Create Result Graph-Dialog aus auf gleichzeitig auswählt werden.
  • Die Standard-Ansicht aller Ergebnisgraphen wurde verbessert.
  • TIFF Grayscale-Export für Graphen und Graphseiten wurde hinzugefügt.
  • Ein Graph Page Templates-Button wurde dem Format-Abschnitt im Graph Page-Ribbon hinzugefügt.

Arbeitsblatt-Funktionen

  • Pfeile mit gefüllten Pfeilspitzen
  • Arbeitsblattdaten können jetzt nach mehreren Schlüsselspalten sortiert werden.
  • Variationskoeffizient und 90% Konfidenzintervall werden jetzt im Statistik-Arbeitsblatt angezeigt.
  • Formatierter Text kann jetzt in Statistikprozeduren verwendet werden.
  • Parameter im Statistik-Arbeitsblatt und ihre Reihenfolge können jetzt gewählt werden.
  • Statistikprozeduren können jetzt Daten aus über 4000 Arbeitsblattspalten verwenden.

Analyse-Funktionen

  • Die One-Way Frequency Tables-Prozedur wurde hinzugefügt.
  • Der Unpaired t-Test ist um die Option erweitert worden, auf Gleichheit der Mittelwerte der Grundgesamtheit zu testen, ohne gleiche Varianzen annehmen zu müssen (Welch's t-Test).
  • Ctrl-A selektiert den gesamten Code im User-Defined Transforms-Dialog.
  • Mehr Anwendungsbeispiele zur Nichtlinearen Regression können jetzt vom Hilfe-Menü aus aufgerufen werden.
  • Verbesserungen der Transforms-Beispiele, die jetzt vom Hilfe-Menü aus aufgerufen werden können
  • Verbesserungen einiger ape-Funktionen (automatic parameter estimate) in der Transforms-Sprache
  • Die Anzahl der Gruppen für die Berechnung von Dummy-Variablen ist auf 1000 erhöht worden.
  • Die maximale Zeichenanzahl von Labeln in Statistik-Tabellen ist von 30 auf 255 erhöht worden.
  • Verbesserte Fehlermeldungen bei Nonlinear Regression und Möglichkeit, angefangene Gleichungen zu speichern.
  • Der User-Defined Transforms-Dialog und der Nonlinear Regression-Dialog können jetzt vergrößert und verkleinert werden, und ihre Größe wird gespeichert.
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche beim Quick Transforms-Dialog.

Weitere neue Funktionen

  • Unicode wird nun unterstützt.
  • Automatisches Update auf die aktuellsten Features
  • Die Benutzer-Einstellungen bleiben beim Update auf eine neue Version erhalten.
  • Neue Ribbon-Layouts für unterschiedliche Workflows wurden hinzugefügt.
  • Der Export-Button ist auch vom Main-Button aus erreichbar.
  • Neue Makro-Methode zum Export von Graphseiten-Selektionen
  • Eine Save All-Option ist zum Main-Button hinzugefügt.
  • Zwei neue Makros zur Verwendung indexierter Daten in Graphen
  • Beispiel-Datensätze können vom Help-Menü aus geöffnet werden.
  • Neue Makro Automatisierungs-Methode zur Bestimmung der Spaltenlänge im Arbeitsblatt
  • File Import und Import Database sind dem Main Button-Menü hinzugefügt worden, um sie besser erreichbar zu machen.
  • Daten können jetzt aus einem Ergebnisgraphen extrahiert werden.

 

Neu in SigmaPlot 13

(Diese Beschreibung ist momentan nur in Englisch verfügbar:)

Graph Features

  • Forest Plots
  • 10 New color schemes
  • Legend Improvements
    • Provide Horizontal, Vertical and rectangular legend shapes
      • Cursor over side or upper or lower handle allows to provide multi column legends.
    • UI support to set number of columns for legend items in Properties dialog. The permissible column numbers are displayed in the combo list.
    • Change the number of columns for legend items by selecting and dragging the middle handle in the bounding box.
    • Reorder legend items
      • Thru properties dialog – Can move one or multiple legend items up or down using the up/down control on top of the list box
      • Thru cursor movement – Can move one or multiple legend items up or down. Select the legend item(s) and use up and down arrow key for movement within the bounding box
      • Thru mouse select and cursor movement for items in the bounding box
    • Individual legend items property setting ¿ Select individual legend items and use mini tool bar to change the properties.
      • Legend box blank region control thru cursor
      • Cursor over corner handle is and allows proportional resizing
    • Add simple direct labeling
      • Support ‘Direct Labeling’ in properties dialog using the Checkbox control “Direct Labeling”.
      • Ungroup legend items (Still the bounding box is maintained, but not visible), the individual legend items can be moved to preferred location.
    • Legend Title support has been added, by default there is no title. The user can add a title to the legend box using the legend properties panel.
    • Support to reverse the legend items has been added in the right click context menu.
    • Double click on Legend Solid will open Legend Properties
    • Double click on Legend text will open Legend Properties
    • Revert has been added to legends to reset to default
  • Line Widths from A Column

Analysis Features

  • Principal Component Analysis
  • ANCOVA
  • Added P values to multiple comparisons for non-parametric ANOVAs.
  • Removed the combo box choices for multiple comparison significant levels and tied the significance level of multiple comparisons to the main (omnibus) test.
  • Added Akaike Information Criterion to Regression Wizard and Dynamic Fit Wizard reports and the Report Options dialog. (The spec is in Dropbox)
  • Added back the Rerun button in the SigmaStat group.
  • Updated the fit library standard.jfl
    • Include several probability functions to define the model for fit equations.
    • The tolerance value for all equations has been modified to use “e-notation” instead of fixed decimal. This allows the user to read the value without scrolling
    • Additional weight functions had been added earlier to the fit equations of the Standard Curves section of standard.jfl. These weight functions have now been added to all equations in standard.jfl. There is a slight variant added for 3D equations.

Miscellaneous Features

  • Added the SVG and SWF file formats for graphics export
  • Added SigmaPlot tutorial PDF file.
  • Added Vector PDF export. Used to be Raster PDF
  • Addition of the smooth Kernel Density graph to bar-type Histograms
  • Addition of mean and standard error bars to the Dot Density Graph
  • File import and export support is added for Versions 13 and 14 of Minitab, Version 9 of SAS, Version 19 of SPSS and Version 13 of Symphony.
  • Rearrange Notebook items by dragging.