Der Softwareshop für Forschung und Lehre

in englisch

Microsoft Lizenzprogramm Select Plus Academic (EDU) - Windows Rights Management Services CAL

Microsoft Lizenzprogramm Select Plus Academic (EDU) - Windows Rights Management Services CAL

Produktinformationen

Vertrauliche Daten zuverlässig schützen
Windows Rights Managements Services schützt Dateien und Dokumente vor unbefugter Einsichtnahme innerhalb und außerhalb des Unternehmensnetzwerks.

Device/User CAL:


Device/User CAL:

Was ist der Unterschied zwischen Device CALs und User CALs?

Device CALs und User CALs unterscheiden sich hauptsächlich wie folgt:

  • Eine Device CAL erlaubt einer beliebigen Anzahl von Nutzern den Zugriff auf die Serversoftware eines Kunden von einem bestimmten Gerät.
  • Eine User CAL erlaubt einem bestimmten Nutzer den Zugriff auf die Serversoftware eines Kunden von einer beliebigen Anzahl von Geräten.
  • Eine User CAL sichert einem bestimmten Nutzer also den Zugriff auf die Serversoftware über die PCs und Laptops im Büro, aber auch über PCs zu Hause, PDAs und mit anderen Geräten.  Die Device CAL wäre sinnvoll für mehrere Nutzer, die von einem gemeinsam genutzten Gerät auf die Serversoftware zugreifen.

Bei postalisch versandten Produkten alle Preise zzgl. Versandkosten.
Für Downloadprodukte fallen keine Versandkosten an.
Software steht nur bei Online-Bestellungen als Download zur Verfügung.
Wenn ein Downloadprodukt offline bestellt wird, wird eine Lizenznummer ausgeliefert bzw. die Lizenz freigeschaltet. In diesem Fall kann zusätzlich ein Datenträger bestellt werden.