Der Softwareshop für Forschung und Lehre

in englisch

Microsoft Select Datenträger - Exchange Server Enterprise

Microsoft Select Datenträger - Exchange Server Enterprise

Produktinformationen

Die leistungsstarke Kommunikationsplattform
In Verbindung mit Outlook stellt Exchange eine sehr einfach zu verwaltende Kommunikationsplattform zur Verfügung, die Mitarbeiter und Wissen verbindet.

System:

Exchange Server 2019

Postfach- und Edge-Transport-Serverrollen

Betriebssystem Windows Server 2019 Standard oder Datacenter
Prozessor Eine der folgenden Typen von 64-Bit-Prozessoren:
• Intel-Prozessor, der die Intel 64-Architektur (vormals Intel EM64T) unterstützt.
• AMD-Prozessor, der die AMD64-Plattform unterstützt.
Arbeitsspeicher Varianten der Exchange Server-Rolle:
• Postfach: mindestens 128 GB empfohlen
• Edge-Transport: mindestens 64 GB empfohlen.
Maximal 256 GB
Festplatte • Mindestens 30 GB freier Speicherplatz auf dem Laufwerk, auf dem Sie Exchange installieren.
• Mindestens 200 MB freier Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk.
• Mindestens 500 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte, auf der sich die Nachrichtenwarteschlangen-Datenbank befindet.
Grafik 1024 x 768 Pixel (XGA) oder höher
Dateisystem NTFS: Erforderlich auf Partitionen, die folgende Dateitypen enthalten:
• Die Systempartition
• Exchange-Binärdateien
• Von der Exchange-Diagnoseprotokollierung generierte Dateien
• Transport-Datenbankdateien (z. B. die Nachrichtenwarteschlangen-Datenbank)
ReFS: Unterstützt auf Partitionen, die folgende Exchange-Dateitypen enthalten:
• Postfachdatenbanken.
• Transaktionsprotokolle.
Unterstützte Clients Office 365 ProPlus
Outlook 2019
Outlook 2016
Outlook 2013
Outlook für Mac für Office 365
Outlook 2016 für Mac

 

Verwaltungstools

Betriebssystem Windows Server 2019 Standard oder Datacenter
Windows 10 (nur 64 Bit)

 

Hinweise:

Die Installation von Exchange 2019 auf einem Computer unter Windows Server Core wird vollständig unterstützt und empfohlen. Das Feature "Desktopdarstellung" ist nicht mehr erforderlich.

Die Installation von Exchange 2019 auf einem Computer, auf dem Nano Server ausgeführt wird, wird nicht unterstützt.

 

 

Exchange 2016

Hardwareanforderungen für Exchange 2016

Die empfohlenen Hardwareanforderungen für Exchange 2016-Server hängen von zahlreichen Faktoren ab, u. a. von den installierten Serverrollen und der erwarteten Serverauslastung.

    Processor:
  • x64 architecture-based computer with Intel processor that supports Intel 64 architecture (formerly known as Intel EM64T)
  • AMD processor that supports the AMD64 platform
  • Intel Itanium IA64 processors not supported
    Memory:
  • Varies depending on Exchange roles that are installed::
    • Postfach: Mindestens 8 GB
    • Edge-Transport: mindestens 4 GB
    Größe der Auslagerungsdatei
  • Die minimale und maximale Größe der Auslagerungsdatei muss auf den physischen Arbeitsspeicher (RAM) plus 10 MB und bis auf eine Maximalgröße von 32.778 MB festgelegt werden, wenn Sie mehr als 32 GB RAM nutzen.
    Festplattenspeicher
  • Mindestens 30 GB auf dem Laufwerk der Exchange-Installation
  • Zusätzlich werden 500 MB verfügbarer Speicherplatz für jedes UM-Sprachpaket (Unified Messaging) benötigt, dessen Installation geplant ist
  • 200 MB verfügbarer Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk
  • Ein Festplattenlaufwerk, auf dem die Warteschlangendatenbank gespeichert wird, mit mindestens 500 MB freiem Speicherplatz.
    Laufwerk
  • DVD-ROM-Laufwerk (lokal oder mit Netzwerkzugriff)
    Bildschirmauflösung
  • 1024 x 768 Pixel oder höher
    Dateiformat
    • Als NTFS-Dateisysteme formatierte Festplattenpartitionen. Gilt für die folgenden Partitionen:
      • Systempartition
      • Partitionen, auf denen Exchange-Binärdateien oder vom Exchange-Diagnoseprotokoll erzeugte Daten gespeichert werden.
    • Festplattenpartitionen, die die folgenden Arten von Dateien enthalten, können als ReFS formatiert werden:
      • Partitionen, die Transaktionsprotokolldateien enthalten
      • Partitionen, die Datenbankdateien enthalten
      • Partitionen, die Inhaltsindizierungsdateien enthalten

    Betriebssystem

      Postfach- und Edge-Transport-Serverrollen
    • Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter
    • Windows Server 2012 Standard oder Datacenter
      Verwaltungstools:
    • Eine der folgenden Versionen:
      • Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter
      • Windows Server 2012 Standard oder Datacenter
      • 64-Bit-Edition von Windows 10
      • 64-Bit-Edition von Windows 8.1

      Unterstützte Versionen von Windows Management Framework für Exchange 2016:
      Exchange 2016 erfordert Windows Management Framework 4.0 oder höher.

Bei postalisch versandten Produkten alle Preise zzgl. Versandkosten.
Für Downloadprodukte fallen keine Versandkosten an.
Software steht nur bei Online-Bestellungen als Download zur Verfügung.
Wenn ein Downloadprodukt offline bestellt wird, wird eine Lizenznummer ausgeliefert bzw. die Lizenz freigeschaltet. In diesem Fall kann zusätzlich ein Datenträger bestellt werden.